Abriss in Chemnitz weckt überregionales Interesse

Gestern erschien in der „Welt“ ein treffender Artikel zum derzeitigen Geschehen in Sachen Stadtumbau in Chemnitz. http://www.welt.de/data/2006/12/12/1142493.html

Die Reaktionenen auf die jüngsten Abrisse in Chemnitz zeigen eine überwiegend gegen den Abriss historisch oder sozial wertvollen Gebäude im Stadtgebiet eingestellte Bürgermeinung auf, die endlich auf demokratische Entscheidungen der Stadt hofft und drängt. Der fortschreitenden Vernichtung unseres städtischen Kulturgutes auf Kosten von Steuergeldern muss endlich Einhalt geboten werden.

Das dieses Thema nicht nur regional von Interesse ist, zeigen die Artikel in überregionalen Medien, wie beispielsweise in der „Welt“.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.