Monatsarchive: März 2009

Sanierung von Industriebrachen

Über die geplante Sanierung von Industriebrachen wird heute von den Stadträten entschieden. Vorgesehen sind dafür 10 ausgewählte Objekte. Löblich dabei ist, dass es hierbei nicht nur um Abriss geht, sondern auch um Sanierung und Nachnutzung. Gefördert werden können auch Objekte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Stadträte lehnen Förderung für GGG-Abrisse ab!

Der Planungs- Bau- und Umweltausschuss der Stadträte hat mit großer Mehrheit die zur Förderung von der GGG eingereichten Vorschläge für Abrisse von denkmalgeschützten Altbauten abgelehnt. Die Abrissprojekte müssen nun zur nächsten Ausschusssitzung von der GGG und dem Denkmalschutz erläutert werden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Verein „Experimentelles Karree“ Reitbahnviertel

Viel vorgenommen hat sich der im Januar neu gegründete Verein „Experimentelles Karree“. Die rund 10.000 große Fläche inmitten des Blocks soll zu einem Stadtteilgarten (4000qm) mit Teich und Nutzgarten umgestaltet werden. Für die nachhaltige Nutzung der Gebäude gibt es eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Stadtteilkonzept für Gablenz beschlossen

  Verschiedene Aufwertungs- und Umbaumaßnahmen sind für das ehemalige Beimlergebiet vom Planungs-, Bau- und Umweltausschuss des Stadtrates beschlossen worden. Die Investitionen sollen von 66-90% aus dem Förderprogramm Stadtumbau Ost gefördert werden. Konkret sollen folgende 4 Maßnahmen durchgeführt werden: 1. Auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Alte DDR-Gebäude im Posthof (Johannisplatz) abgerissen

In den letzten Wochen wurde das Gebäude des früheren Imbiss „Istanbul“, ein Flachbau aus DDR-Zeiten, direkt hinter der früheren Staatsbank der DDR im Stadtzentrum abgerissen. Weiterhin soll auch noch das gegenüberliegende Gebäude eines einstigen China-Restaurants abgerissen werden, direkt hinter der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare