Workshop “Kreative Stadtentwicklung”

Im Rahmen der Konferenzreihe `Kreative Stadt´, die im Mai ´09 unter der Schirmherrschaft der Landtagsfraktion Bündnis 90 Die Grünen in Dresden, Leipzig und Chemnitz durchgeführt wurde, fand als jeweils einer von dreien der Workshop “Kreative Stadtentwicklung” statt, der in Chemnitz durch das Stadtforum gestaltet wurde.

Im Rahmen des Workshops wurden drei Gruppen von 5-10 Teilnehmern gebildet, die ihre ganz persöhnlichen Gedanken, Kritiken, Emotionen und Anregungen zum Chemnitzer Stadtumbau und zur geplanten Stadtentwicklung bis 2020 diskutieren und letztendlich gemeinsam daraus eine kreative Idee entwickeln sollten.

Die angeregten Diskussionen und der völlig überzogene Zeitrahmen offenbarten das Interesse und den Gesprächsbedarf an diesem Thema. Die im Anschluss zusammengefasst präsentierten Ergebnisse der einzelnen Gruppen zeigen die Schwierigkeit, aus dem Pool von Anregungen und Gedanken eine Leitlinie zu bündeln, zeigen aber auch Parallelen aller Gruppen: die Forderung nach mehr Bürgerbeteiligung und Kommunikation bei der zukünftigen Stadtgestaltung in Chemnitz. Generell wurde der Unmut an der gegenwärtigen Stadtplanungs- und Abrisspolitik in unserer Stadt zum Ausdruck gebracht.

Das Stadtforum plant – anknüpfend an diesen Workshop – eine Fortführung der Ideenfindung mit den Teilnehmern und weiteren Interessierten eine Vertiefung der bereits gewonnenen Erkenntnisse in einem weiteren Workshop durchzuführen. Geplanter Termin: September 2009. Ziel soll sein, eine gemeinsame Idee bis zu Praxisreife und bestenfalls natürlich bis zur Ausführung zu bringen.

Der genaue Termin des Workshops wird über die Website des Stadtforums bekannt gegeben.

Gruppe Blau

Gruppe Rot

Gruppe Gelb

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.