Monatsarchive: März 2010

Positive Empfehlungen des Kuratoriums Stadtgestaltung

Die Empfehlungen des Kuratoriums Stadtgestaltung für die beiden Beratungsschwerpunkte der letzten Sitzung, den südlichen Sonnenberg und die untere Bergstraße, sind gänzlich positiv und im Sinne der stadtkulturellen Erhaltung ausgefallen. Bitte lesen sie dazu die PDF-Dateien: Empfehlung Bergstraße Empfehlung Sonnenberg

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Unsichere Zukunft?

Die Unsicherheit über die Zukunft des südlichen Sonnenbergs beschäftigt die Bürger des Stadtteils seit geraumer Zeit. Diese wird wenigstens durch die Empfehlung des Kuratoriums Stadtgestaltung an den Stadtrat eingedämmt werden. Die Gebäude Zietenstraße sollen bestehen bleiben.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Weitere Auflösung der kompakten Stadt

Der Sonnenberg, gern von seitens der Stadt als zentrumsnaher Stadtteil bezeichnet, wird weiter von der Innenstadt abgehängt. Wie schon der irrsinnige Abriss der Häuser Hans-Sachs-Straße   oder der Plattenbau-Blockrandbebauung Augustusburger Straße das Scharnier zwischen Stadtteil und Zentrum beschädigte, soll nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Plakat behält seinen Sinn

Das Plakat, welches ehemals durch Herrn Wahl, der durch Sanierung und Vermarktung eine Vielzahl von denkmalgeschützten Gebäuden vor dem Verfall gerettet hat und der durch einige Aktionen, wie beispielsweise das Hängen von Plakaten an seinen Häusern auf die fatale Stadtumbaupolitik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Wohnprojekt Stollberger Straße 113 – 119 und Reitzstraße 3 und 5 – gescheitert ?!

Der Brief an die Oberbürgermeisterin hat offensichtlich Wirkung gehabt. Am 23.02.2010 fand bei der GGG eine Besprechung über die Wiederbelebung des Projektes statt. Hilfreich war die Unterstützung von Herrn Scheffen ( Selbstnutzer Leipzig ). Vereinbart wurde ein weiteres Treffen am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

„Das ist eine Katastrophe“

So titelte die „Freie Presse“ am 25.02.2010 auf S.9 einen Kommentar zu einer Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung im Alten Heizwerk der TU Chemnitz. Der Ausspruch stammt von Herrn Noltze, Präsident der Landesdirektion Chemnitz. Die vier genannten „Katastrophen“ : Flughafen Jahnsdorf, (fehlender … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar