Monatsarchive: April 2010

Chemnitz – Perspektiven – was fehlt uns?

Zum Leserforum hatte die „Freie Presse“ am 29.04. ins Industriemuseum eingeladen. Das Podium war interessant besetzt: • Barbara Ludwig, Oberbürgermeisterin • Karl Clauss Dietel, Formgestalter • Enrico Lübbe, Schauspieldirektor • Micaela Schönherr, Geschäftsführerin Niles-Simmons • Klaus Gregor Eichhorn, Filmemacher und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Kunst- und Kulturprojekt „The promised city“

Heute lief ein Beitrag in Deutschlandradio Kultur über das Kunst- und Kulturprojekt „The promised City“. Dieses Projekt greift das Thema auf, dass sich unsere Städte und Architektur im Zuge der Globalisierung immer mehr angleichen. Früher folgte Architektur dem Slogan „Form … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Engagement in Leipzig

Mit beeindruckendem Bürgerengagement hat sich Leipzig für den Erhalt eines Baudenkmals ausgesprochen. Die nach der Demontage der zu DDR-Zeiten angebrachten Aluminiumfassade hervorgetretene ursprüngliche Fassadengestalt des Kaufhauses Brühl hat einen Aufruf zum Überdenken der investorgesteuerten Baumaßnahme nach sich gezogen. Neben der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Umdenken erforderlich – Beispiel Stendal

Anderorts wird laut darüber nachgedacht, was auch das Stadtforum Chemnitz schon lange vorschlägt: Dem Verbrauch beziehungsweise dem Versorgungsaufwand angepaßte Preissektoren der urbanen Infrastruktur, der Ver- und Entsorgung, die sich, entsprechend ansteigend, um die Kernstadt legen. Am Beispiel Stendal kann man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

„Grüne Gürtel“

Die zweifelhafte Umsetzung urbaner Grünzüge als Verlegenheitslösung stadtplanerischer Gestaltung unter Einsatz steuermittelfinanzierter Fördergelder hinterlässt, wie hier an der Zwickauer Straße, ungenutzte, die Stadt zerschneidende Zwischenräume, desolate Scharniere zwischen Stadtteil und Zentrum. Begleitend schaurig die gegenüberliegende Bebauung aus nichtssagender Konservenarchitektur im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Was wurde eigentlich aus…?

Die immer wieder von den „Stadtabriss-Akteuren“ als notwendig deklarierte Stadtzerstörung an markanten Ecken von Chemnitz haben unmittelbar eine Ödnis, eine urbane Wunde hinterlassen. Fortwährend wurde hier Stadtgestaltung auf lange Sicht versprochen. Was ist aus solchen Orten geworden? Nichts. Fortgeführte Ödnis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nutzungsvorschlag für bedrohtes Gebäude auf dem Sonnenberg – offener Brief

Sehr geehrte Frau Ludwig, sehr geehrte Frau Wesseler, sehr geehrter Herr Butenop, hiermit möchten wir gern einen Erhaltungsvorschlag für das akut vom bereits genehmigten Abriss bedrohte Gebäude im Kreuzungspunkt Augustusburger Straße – Zietenstraße – Clausstraße (ehem. Baugenehmigungs- /Bauordnungsamt) zur Diskussion … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Entscheidung Leipziger Straße 101-111 im Sommer?

Was mit den verbliebenen Gründerzeithäusern an der Leipziger Straße 101 bis 111 geschehen soll, ist weiter unklar. Die Entscheidung wurde bis zu einem Ergebnis im „Chemnitzer Modell“, einer neu zu bauenden Straßenbahnlinie vom HBF bis nach Limbach, bis zum Sommer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar