Tag des Denkmals- Bahnhof Ch.-Mitte

EINLADUNG ZUM TAG DES DENKMALS am 12.09.2010

Thema: Kultur in Bewegung-Reisen, Handel und Verkehr
Bahnhof Chemnitz-Mitte (eh. Nikolaibahnhof)
von 10-17 Uhr werden dort Führungen angeboten und Diskussionen zum Zustand und zur Zukunft der kleineren Bahnhöfe geführt.
Im Internet sind weiter Einzelheiten ersichtlich unter: http://maps.tag-des-offenen-denkmals.de/?land=sn#

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Tag des Denkmals- Bahnhof Ch.-Mitte

  1. G, Rehn sagt:

    Die Mitstreiter des Stadtforums haben sich diesen interessanten, immer noch baulich eindrucksvollen Bahnhof vorgenommen, um ihn am Tag des Denkmals den Bürgern in seiner Geschichte, dem gegenwärtigen Zustand und einer möglichen Zukunft zu zeigen. Die Reisenden wollen in Zukunft nicht an einer Bahnsteigkante ohne Schutz und die früheren Bequemlichkeiten stehen, wie etwa in Grüna. Der Eigentümer, der Verwalter wurden bekannt gegeben und eine Unterschriftenliste geht an dieselben, um eine Verbesserung des Zustandes einzufordern. Leider wird von offiziell städtischer Seite hier nichts unternommen, man ist eher froh, dass man dort keine Aufgaben hat. Und doch hat die Stadt eine Fürsorgepflicht für seine Bürger wahrzunehmen. Das trifft auch auf Siegmar, Süd und hilbersdorf zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.