Das neue Jahr hat so lange eine weiße Weste, bis man sie anzieht.

Das Stadtforum Chemnitz wünscht allen einen guten Start ins Jahr 2011, viel Glück und Gesundheit und der Stadt Chemnitz mehr Umsicht mit ihrer baulichen und historischen Identität.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Das neue Jahr hat so lange eine weiße Weste, bis man sie anzieht.

  1. Rentier sagt:

    AUSBLICK 2011 u.ff.

    „Greift nur hinein ins volle Menschenleben!
    Ein jeder lebt’s, nicht vielen ist’s bekannt,
    Und wo ihr’s packt, da ist’s interessant.
    In bunten Bildern wenig Klarheit,
    Viel Irrtum und ein Fünkchen Wahrheit,
    So wird der beste Trank gebraut,
    Der alle Welt erquickt und auferbaut….“ (Goethe, Faust I, Vorspiel auf dem Theater)

    Wir wollen weiter dazu beitragen, dass diese Stadt schöner und lebenswerter wird. Dafür sind aber immer unangenehme Wahrheiten notwendig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.