Wir wünschen einen wirtschaftlichen Betrieb !

Man muss Hochachtung vor den Ingenieuren und Arbeitern haben, welche die Anbindung der Straßenbahn zur Turnstraße und Reichenhainer Straße nun geschafft haben. Die Anwohner hatten viel auszuhalten an Lärm, Staub und Unannehmlichkeiten. Wir hoffen, dass die Erwartungen an eine täglich gut gefüllte Straßen-und Umlandbahn in Erfüllung gehen, denn ein wirtschaftlicher Betrieb musste ja das Ziel sein. Man sieht auch wie Bäume reichlich gepflanzt wurden und werden.

Aber es wird nie wieder diese schöne Mittelgangallee geben, wo man gerade in solchen heißen Tagen wie derzeit entlang gehen konnte. Wir sind immer noch der Überzeugung, dass es eine Variante gab, diese zu erhalten und die enge Turnstraße als Trasse zu vermeiden.

Wir hoffen, dass es in Zukunft in der Stadt bald weitere neue Linien Richtung Röhrsdorf und Reichenbrand geben wird.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.