Archiv des Autors: Rentier

Wir ehren K.C.Dietel durch seinen Beitrag

Es stand der Abriss des Hauses Hartmannstraße 16 bevor, da schrieb am 4.Juli 2010 K.C.D. diesen Brief an die OB Frau Ludwig: sehr geehrte oberbürgermeisterin BARBARA LUDWIG –     vertreter des STADTFORUM CHEMNITZ, ernsthaft bemühte architektenkollegen und besorgtechemnitzer bürger wenden sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Karl Richter † 05.01.2022

Ein weiterer schmerzlicher Verlust trifft unser Stadtforum mit dem Tod unseres langjährigen Mitstreiters Karl Richter. Wir werden Dein Andenken in Ehren halten, lieber Karl. STADTFORUM CHEMNITZ • AMME, REINER • BACKHAUS, MICHAEL • BIERSCHENK, JULIANE • DRECHSLER, SEBASTIAN • KOTZERKE, FRANK • REHN, GERT • SEIDEL, WOLFGANG • STEUDTNER, MARTIN • WEINGART, STEPHAN

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Karl Clauss Dietel † 02.01.2022

Betroffen haben wir den Verlust unseres wichtigen und langjährigen Mitstreiters und Freundes aufgenommen. Seine Gedanken und Worte werden auch weiterhin immer Anregung und Ansporn für uns sein. Ruhe in Frieden lieber Clauss.  STADTFORUM CHEMNITZ • AMME, REINER • BACKHAUS, MICHAEL • BIERSCHENK, JULIANE • DRECHSLER, SEBASTIAN • KOTZERKE, FRANK • REHN, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 4 Kommentare

Entwicklung um die TU-Bibliothek

Der denkmalgerechte Umbau der ehemaligen Aktienspinnerei war gerade beendet, da setzten die Zugangseinschränkungen infolge der Corona-Pandemie ein. Für Mitarbeiter und Studenten ist das leider immer noch aktuell. Ein Blick in das Innere verrät uns jedoch, dass viel Wert darauf gelegt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

15. Treffen der Stadtforen Mitteldeutschlands in Chemnitz war erfolgreich

Nach einjähriger Unterbrechung wegen Corona wurde am 25. und 26. September 2021 das Vernetzungstreffen im Industriemuseum Chemnitz durchgeführt. Am 25.9 wurden 10 Referate gehalten mit Diskussion zu den Themen Industriekultur, Methoden der Einflussnahme im Stadtrat, schlechter Umgang mit guter DDR-Architektur, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lückenschluss statt Zersiedelung! von S. Klaus

Während am Rande von Chemnitz oder auch inmitten von Wohnvierteln immer mehr städtebaulich fragwürdige Eigenheimsiedlungen entstehen, wirken noch zahlreiche Häuserkarrees und Straßenzüge unserer Stadt fragmentiert, sie geben den Blick auf unschöne Hinterhofsituationen frei. Das ist ein Ergebnis a) einiger unausgeführter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Stadtplanung, Verdichtung durch Nutzung von Baulücken, Zentrumsbebauung | Hinterlasse einen Kommentar

Zu kurz gedacht!

Am 14. August war Sitzung des Bauausschusses des Stadtrates von Chemnitz. Ein wichtiger Punkt war der Vorschlag der Verwaltung, also des Planungsamtes zur Änderung des Vorhaben-und Erschließungsplanes für das noch freie drei Hektar große Gebiet südlich des Campus Reichenhainer Straße. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Industriekultur, Stadtplanung, Technische Universität | Hinterlasse einen Kommentar

ABRISS ANNABERGER STRAßE 110 STEHT BEVOR

Der Artikel wurde komplett von der „Freien Presse“ übernommen. Wir danken der Zeitung dafür. Von Sandra Häfner Eine Sicherung des Hauses an der Annaberger Straße ist der Stadtverwaltung zu teuer. Dabei gab es einen Vorschlag zum Erhalt des Gebäudes. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abrissvorhaben der Stadt, Allgemein, Denkmalschutz | 4 Kommentare

„Die Hoffnung stirbt zuletzt“- Titel unseres Heftes 1/16 STADTFORUM

DER GROßE VIADUKT ÜBER DIE CHEMNITZ WIRD NICHT STERBEN, SONDERN SANIERT! Seit dem 1.Juni 2018 ist es amtlich, dass das Eisenbahnbundesamt in Dresden entschieden hat, diese große schöne Brücke zu bewahren durch eine umfassende Sanierung. Für die Bürgerinitiative Stadtforum und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Eisenbahnbrücken, Industriekultur, Stadtplanung | Hinterlasse einen Kommentar

Rettet die erzgebirgischen Spinnmühlen!

Am 8.12.2017 gründete sich in Freiberg ein Arbeitskreis, bestehend aus Amtsträgern der Landkreise Mittelsachsen, dem Erzgebirgskreis und dem Vogtlandkreis, der TU Freiberg sowie dem Landesamt für Denkmalpflege, der Leipziger Denkmalstiftung und engagierten Bürgern. Der Arbeitskreis stellt sich die Aufgabe, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erzgebirge, Industriekultur, Mitteldeutschland, Umland | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Themen alte

In diesem Jahr stehen wieder folgende Arbeitsfelder für uns im Vordergrund, die wir seit Jahren beackern: -Entscheidung des EBA (Eisenbahnbundesamt) steht an zu den Bahnbrücken: Abriss oder Neubau -Innenstadt: gegen die Neubebauung als Einkaufs-„Beschleuniger“ im Stadthallenpark -Verkehrsberuhigung Bahnhofstraße als vorläufiger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Eisenbahnbrücken, Fußgängerverkehr, Innenstadtring, Stadtplanung, Zentrumsbebauung, Zersiedelung-Bauen auf der grünen Wiese | Hinterlasse einen Kommentar

Zersiedlung kostbarer Landschaft

Dieser Beitrag erreichte uns zur Veröffentlichung BLUTSPUR DER INDUSTRIALISIERUNG –     seit ca. 135 jahren frisst sich industrie immer weiter in gewachsene landschaft hinein. nach kriegsfolgen und wendeeinbrüchen sind heute riesige FLÄCHEN/BA’UTEN IM STADTGEBIET VERFÜGBAR – an annaberger, zwickauer oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Stadtplanung, Zersiedelung-Bauen auf der grünen Wiese | 1 Kommentar

Wir wünschen einen wirtschaftlichen Betrieb !

Man muss Hochachtung vor den Ingenieuren und Arbeitern haben, welche die Anbindung der Straßenbahn zur Turnstraße und Reichenhainer Straße nun geschafft haben. Die Anwohner hatten viel auszuhalten an Lärm, Staub und Unannehmlichkeiten. Wir hoffen, dass die Erwartungen an eine täglich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Reichenhainer Allee erhalten"-Einsatz für Mittelgangallee war vergebens, Allgemein, Stadtplanung | Hinterlasse einen Kommentar

Denkmale erhalten! Unsere Hoffnung stirbt zuletzt…

Nicht heutige Idealisten, Fetischisten und ewig rückwärts Gewandte wenden sich Gebäuden, Brücken und Ensembles zu, die in ihrer Gestaltung als einmalig und besonders gelungen bezeichnet werden. Das ist alles keine Erfindung der neuen Zeit. Bereits König Johann von Sachsen begründete … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abrissvorhaben der Stadt, Allgemein, Eisenbahnbrücken, Stadtplanung | 2 Kommentare

Bauen im Stadthallenpark Chemnitz?

Denkmalschutz aufheben und„Beschleuniger“-Bauwerk errichten? Entsteht damit die Flaniermeile StraNa?  Am 6. Februar hatte die „Freie Presse“ eingeladen zu einem Bürgerforum mit Podiumsdiskussion über die weitere Gestaltung der Innenstadt, vornehmlich der Straße der Nationen und ihrer anliegenden Baufelder, Parks und Bauten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fußgängerverkehr, Innenstadtring, Kunstwerke im öffentlichen Raum, Stadtplanung, Zentrumsbebauung | 1 Kommentar

10 Jahre www.stadtforum-chemnitz.de

  Am 6.10.2006 wurde hier der erste Artikel eingestellt. In dieser Zeit wurden 219 Beiträge verfasst, die auch ausgedruckt vorliegen und zu gegebener Zeit dem Stadtarchiv übergeben werden. Zu diesen Beiträgen haben Bürger 282 Kommentare abgegeben. Das Spektrum der ehrenamtlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abrissvorhaben der Stadt, Abwasser-und Hochwasserfragen, Allgemein, Eisenbahnbrücken, Fußgängerverkehr, Innenstadtring, Kunstwerke im öffentlichen Raum, Stadtplanung, Zentrumsbebauung | 1 Kommentar

Standort für die Skulpturen „Vier Tageszeiten“ von Johannes Schilling

Seit 1908 befinden sich die Sandsteinoriginale der Figuren in Chemnitz, weil sich in Dresden durch die Elbluft bedingt, Erosionserscheinungen andeuteten. Deshalb wurden die Figuren noch einmal in Bronze gegossen und an der Brühlschen Terrasse aufgestellt.Wer die räumliche Wirkung des Schlossplatzes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunstwerke im öffentlichen Raum, Stadtplanung | 1 Kommentar

Durchgangsverkehr gehört nicht ins Stadtzentrum!

Schon lange befasst sich das Stadtforum mit der vielspurigen Bundesstraße B173, welche das kleine Stadtzentrum tangiert. Infolge von Unfällen und Gefährdungen wurde die Geschwindigkeit dort auf 40km/h herabgesetzt. Das ist aber keine Dauerlösung. Wie kann man dort wenigstens den Schwerlast-und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fußgängerverkehr, Innenstadtring, Stadtplanung | Hinterlasse einen Kommentar

Das 10.Vernetzungstreffen der Stadtforen Mitteldeutschlands

Am 9. April fand im Umweltzentrum das 10.Vernetzungstreffen der Stadtforen Mitteldeutschlands statt. Diesmal war Chemnitz wieder einmal Gastgeber. Dank einer längeren Vorbereitung, wo es galt die Partner persönlich zu erreichen, waren schließlich 10 Initiativen gekommen. Die Tagesordnung sah vor, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Das Stadtforum Chemnitz und seine Themen für dieses Jahr

Bei den letzten Sitzungen des Stadtforums wurden folgende Themen als die Wichtigsten erachtet, um Einfluss zu gewinnen auf bestimmte Entscheidungen der Stadtverwaltung und des Stadtrates: Leider wurde nach wenigen Jahren die Tätigkeit des „Kuratorium für Baukultur und Stadtgestaltung“ wieder eingestellt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Reichenhainer Allee erhalten"-Einsatz für Mittelgangallee war vergebens, Abwasser-und Hochwasserfragen, Allgemein, Eisenbahnbrücken, Fußgängerverkehr, Innenstadtring, Stadtplanung | 1 Kommentar