Archiv des Autors: Rentier

Unterstützung für Viadukt durch Experten

Fotos: Gert Rehn Am 1. November haben Mitglieder der Gesellschaft für Bautechnikgeschichte auch unser Chemnitzer Viadukt besucht und Fragen interessierter Bürger beantwortet. Diese waren ziemlich zahlreich erschienen, aber leider nur eine gewählte Abgeordnete, Petra Zais als Stadträtin und Landtagsabgeodnete. Professor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Eisenbahnbrücken | 1 Kommentar

Keine koordinierte Planung im Rathaus…

…mindestens im folgenden Skandal: Während in der freien Wirtschaft eine unkoordinierte Planung für ein Produkt eine Firma in den Ruin treiben kann, ist das in einem Rathaus nicht möglich. Es wird weiter gewurstelt. Zum Sachverhalt: am 12. September erfuhr man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abwasser-und Hochwasserfragen, Allgemein, Stadtplanung | 1 Kommentar

Workshop: Als Fußgänger im Zentrum

Schon früher hat sich das Stadtforum mit dem Erlebnis der Innenstadt aus Sicht des Fußgängers beschäftigt. Diesmal führte die Route von der Jägerstraße am Contiloch vorbei über den Stefan-Heym-Platz, ein Stück Brückenstraße und entlang des jetzigen Hotels(Rawemahaus) am Roten Turm … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fußgängerverkehr, Stadtplanung | 2 Kommentare

Viadukt- Infoveranstaltung am 14.2. um 17 Uhr Annenschule

Über die Presse erfährt man, dass die Deutsche Bahn, die Stadtverwaltung und Ingenieurbüros über die geplanten Maßnahmen an der Bahnstrecke ab Km 80,5-km 83,3 der Bahnstrecke Dresden-Werdau zu der Veranstaltung informieren wollen. Das ist etwa der Bereich vom Dresdner Platz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Eisenbahnbrücken | 2 Kommentare

Zum Artikel der Freien Presse vom „Denkmalschutz fordert Erhalt maroder Häuser in Kappel“ 23.11.2013

Was ist eigentlich „marode“? Das ist für mich auch eine Gesellschaft, die ihre Vergangenheit mit der Abrissbirne behandelt. Die Häuser Reitzstraße 2 und 4 gehörten zu den ersten „Neubauten“ in Chemnitz nach dem Krieg. Dass diese Häuser nicht dem „modernen“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Stadtplanung | Hinterlasse einen Kommentar

Fassaden-Hickhack am Johannisplatz; der „Weinhold“-Bau der TU, ein grauer Koloss

1. Parkhaus am Johannisplatz (Freie Presse vom 12.10.2013) Wie konsequent eine nicht unwichtige Fassade, nämlich die des neuen Parkhauses am Johannisplatz nach Verlangen vieler Seiten verwirklicht wurde und wie unsere Stadtoberen da reagieren-das ist bemerkenswert. Abgesehen davon, dass es nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Stadtplanung | Hinterlasse einen Kommentar

Die Bäume sollen stehen bleiben ! !

Trotz 4000 Unterschriften, der Aktivitäten der BI Stadtbahn, des Stadtforums, des BUND, der Grünen, dem Widerspruch der Linken im Planungsausschuss, verschiedener bedeutender Persönlichkeiten der Stadt und des Smart Campus ignorieren einige andere „Persönlichkeiten“ den Willen der Bürger, die Allee Reichenhainer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Reichenhainer Allee erhalten"-Einsatz für Mittelgangallee war vergebens, Allgemein, Stadtplanung | 2 Kommentare

Beirat für Baugestaltung tot, Auferstehung aber gewollt !

Nicht nur das Stadtforum hatte vor längerer Zeit darauf gedrungen, analog wie in Leipzig einen Beirat für Baugestaltung zu bilden. Dieser existiert dort seit Jahren und die Zusammenarbeit der interessierten Seiten scheint von Vertrauen geprägt zu sein. Vor über zwei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Stadtplanung | 2 Kommentare

Zum Wettbewerb Zentralbibliothek der TU Chemnitz

Das Land Sachsen kauft das Flurstück „Alte Aktienspinnerei“ und lobt einen Architekturwettbewerb für die Umnutzung in die Zentralbibliothek der TU Chemnitz aus mit begleitender städtebaulicher Konzeption des Umfeldes. Wird das ein Glücksfall? Bis 1960 gab es nur einen Campus für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Stadtplanung | 2 Kommentare

Freude über Abrisse in Siegmar? Tabula rasa nötig?

Wie in einem anderen Artikel „Abriss, da wo nötig“ über Siegmarer Ruinen berichtet wird, soll hier kurz informiert werden, was jetzt abgerissen wurde. Das gesamte Areal von der Jagdschänkenstraße bis zur alten Sparkasse ist nun abgerissen, heute fällt noch ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abrissvorhaben der Stadt, Allgemein | 3 Kommentare

Sanierung Leipziger Straße 101 ist ein Anfang

Im Mai 2008 standen die Häuser Leipziger Straße 101, 107 und 111 zur Diskussion in einem planerischen Wettbewerb. Ziel war die Erstellung einer Ideenfindungsstudie, wie man die Häuser ersetzen, teilabreißen oder sanieren könnte. Es gab Ideen von höchster Stelle, dort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abrissvorhaben der Stadt, Allgemein | 1 Kommentar

75 „Experten“ beraten uns zur Innenstadt im Tietz- nicht öffentlich!

Die Freie Presse kündigte am 24.09. folgendes an: Am 26. 09. hat die IG Innenstadt zu einem Symposium ins Kulturzentrum Tietz eingeladen, in dem nicht öffentlich über die Innenstadt, den öffentlichen Raum, die Visitenkarte der Stadt und den Wirtschaftsstandort diskutiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Abriss der Akropolis untersagt !

Etwas übertrieben, aber für eine Schlagzeile gut, erinnert der ehemalige Kulturpalast in Rabenstein nur entfernt an die Akropolis. Der Kulturtempel von 1950 im Neo-Renaissancestil wirkt vor allem im Mittelteil mit Säulen, Tympanon, Architrav und versimpelten Kapitellen mit seiner Front (Hexastylos) recht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abrissvorhaben der Stadt, Allgemein, Stadtplanung | 2 Kommentare

Alea iacta est- Neefestraße 83

Wie schon in Beiträgen vermutet, ist die Dampfwalze zum Haus Neefestraße 83 einfach nicht aufzuhalten. Schuld sind zu viele Entscheidungs-und Bedenkenträger in Stadtrat und Verwaltung. Dem Sanierungswilligen hätte man auf kurzem Wege die Mittel übergeben können zur Notsicherung. Mit einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Hohe Brücke Hartmannstraße- letztes Kapitel?

Derzeit versucht die Landesdirektion Chemnitz der Stadt zu erklären, wie ein Brückengeländer richtig auszusehen hat (Freie Presse v. 9.1.2012). Hier hat sie mal auf einen alt-erfahrenen Ingenieur gehört. Im Tiefbauamt hat man allerlei Ausflüchte. Es ist wohl das letzte Kapitel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Nachhaltig entscheiden !

  Dank Herrn von Carlowitz´ wissen wir heute, was nachhaltig ist, keiner hätte es sonst herausbekommen, dass schon vor 2000 Jahren nachhaltig und dauerhaft von den Römern gebaut wurde, etwa Wasserleitungen und Fußbodenheizungen, das ist wohl vergessen. Das Wort ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Stillstehende Altbauten

Die Malaise in jeder Stadt sind interessante, hochwertige Altbauten, welche leer stehen und an denen der Zahn der Zeit nagt. Es gibt viele Gründe, dass ein Eigentümer untätig ist: mangelnde Finanzkaft, unwirtschaftlicher Standort, nicht genehmigte Nutzungskonzepte usw. Man kann ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Tag des Denkmals- Bahnhof Ch.-Mitte

EINLADUNG ZUM TAG DES DENKMALS am 12.09.2010 Thema: Kultur in Bewegung-Reisen, Handel und Verkehr Bahnhof Chemnitz-Mitte (eh. Nikolaibahnhof) von 10-17 Uhr werden dort Führungen angeboten und Diskussionen zum Zustand und zur Zukunft der kleineren Bahnhöfe geführt. Im Internet sind weiter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Abriss ja, aber da wo nötig!

Für Abrissfreunde, die sich auch bei der Hartmannstraße 16 gemeldet haben, sind nachfolgend einige Gebäude beschrieben, für deren Abriss sie sich stark machen könnten. Das sind wirklich abrissreife Häuser, die weg sollten. Allerdings wird es so kommen, wie oft schon: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 8 Kommentare

Abriss Hartmannstr. 16 letzte Möglichkeit ?!

Der verwunderte Zeitungsleser, der sich schon lange nicht mehr wundert, konnte am 23.6. der „Freien Presse“ entnehmen, dass nun endlich die Hartmannbrücke weitergebaut werden kann, allerdings muss vorher ein sehr ansehnliches und dominierend wirkendes Wohn-und Geschäftshaus, Baujahr 1893, verschwinden. Da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 9 Kommentare