75 „Experten“ beraten uns zur Innenstadt im Tietz- nicht öffentlich!

Die Freie Presse kündigte am 24.09. folgendes an:

Am 26. 09. hat die IG Innenstadt zu einem Symposium ins Kulturzentrum Tietz eingeladen, in dem nicht öffentlich über die Innenstadt, den öffentlichen Raum, die Visitenkarte der Stadt und den Wirtschaftsstandort diskutiert werden soll. Wieder einmal. Der Blick von außen soll es richten und uns geniale Einfälle bringen, wie die Innenstadt mit ihren Straßen und Kreuzungen, den Fußgängerbeziehungen qualitativ aufgewertet werden könnte.

Abgesehen davon, dass es hier erst einmal gute Stadtplaner selbst gibt, haben sich in der Vergangenheit verschiedene Initiativen mit dem gleichen Thema befasst-und zwar ehrenamtlich. Das Stadtforum hatte unter dem Motto „Meine Ecke Chemnitz“ bereits am 17.10.2010 zu einem ersten Workshop eingeladen und am 8.2.2011 zu einem weiteren.

Dabei wurde allerdings nicht an den Stühlen geklebt, sondern die Teilnehmer mussten sich ihre Strecken erlaufen und dabei die lästigen, behindernden Situationen ausloten, denen Fußgänger beim Durchqueren des kleinen Stadtzentrums ausgesetzt sind. Vom Falkeplatz bis zum Brühl zu gehen bedeutet einen Hindernislauf zu vollführen und von der Markthalle bis zum Bahnhof ebenfalls. Festgestellt wurde nicht nur von uns, dass die breiten Ringstraßen mit Fernverkehrsrecht durch Lärm, Abgase, Ampeln und breiten Überwegen das Wohlbefinden sich in der Innenstadt aufzuhalten bedeutend reduzieren.

Diese Erkenntnisse gewinnen auswärtige „Experten“ aber nicht im angenehmen Vortragssaal des Tietz.  Unsere Erkenntnisse sind damals auch der Stadtverwaltung zugegangen. Warum werden diese negiert, da doch im Stadtforum auch Architekten und Stadtplaner mit wirken.

Es ist schon so: wir ziehen alle an einem Strang, aber jede Gruppe in die andere Richtung in dieser Stadt. Das sollte sich baldigst ändern.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.