Das erste Baudenkmal an der Hartmannstraße fällt!

Durch nichts läßt sich die GGG aufhalten. Das komplette Ensemble an der Konkordiastraße wird dem Abrissbagger zum Opfer fallen. Heute wurde mit dem Rückbau des Eckhauses begonnen. Alles unter dem wohlwollenden Blick unserer Stadtplaner. Und somit geht ein weiteres Stück Baugeschichte unwiderruflich verloren!

Abriss des Hauses an der Konkordiastraße

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.